Förderung von Kunst und Kultur für mehr soziale Gerechtigkeit
Förderung von Kunst und Kultur für mehr soziale Gerechtigkeit

Aktuelle Förderprojekte

Ab Mai 2022: EIRENÉ - BOAT PEOPLE PROJECT in Kooperation mit Théâtre l'oeil La Lucarne in Bordeaux

Ausstellung „Kunst trotzt Ausgrenzung“, Schwäbisch Hall, Mai bis Juni 2022

Die Wanderausstellung erteilt eine künstlerische Absage an Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus, an Ideologien von angeblicher Ungleichheit und Ungleichwertigkeit von Menschen.
An der Wanderausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ beteiligen sich Künstler*innen unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft. Gemeinsam fordern sie den Betrachter dazu heraus, sich mit der Gestaltung einer offenen, vielfältigen und inklusiven Gesellschaft auseinanderzusetzen.

Die Stiftung Winterreise ist ein Stiftungsfonds der Dachstiftung für individuelles Schenken in der GLS-Treuhand e. V.

Flyer Stiftung Winterreise
Flyer Stiftung Winterreise 2016.pdf
PDF-Dokument [845.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stiftung Winterreise